Wir über uns

christa_dirkChrista und Dirk Lüling

(zu Michael Seiß bitte nach unten scrollen)

Wir sind Mitbegründer der christlichen Familienarbeit TEAM.F – Neues Leben für Familien e.V. Unser gemeinsames Leben wurde stark geprägt durch die eigene Familie mit fünf Kindern und seit 1980 durch die Aufbauarbeit von Team.F, in dessen Leitung wir fast 25 Jahre waren. Vor Team.F waren wir etliche Jahre als Lehrer tätig. Heute sind wir gefragte Referenten und Seminarleiter und Christa ist als Seelsorgerin und Lebensberaterin tätig.

Christa ist eine typische hochsensible Lastenträgerin. Wir denken beide nicht, dass Dirk hochsensibel ist, aber manchmal kommen ihm Zweifel (ist Hochsensibilität vielleicht doch ansteckend?). Unsere große Unterschiedlichkeit fordert uns immer wieder heraus, was wir bei den Seminaren für Hochsensible amüsant vermitteln.

Bei Team.F haben wir verschiedene Eheseminare und das „Liebesspiel“, das kleinste und preiswerteste Eheseminar der Welt, entwickelt. Heute ist unser Schwerpunkt die „Schule für Gebetsseelsorge“. Als wir für diese Schule eine etwas ausführlichere Information über hochsensible Lastträger (HSL) schreiben wollten, wurde daraus unerwartet ein Buch. Wir waren dann sehr überrascht, dass dieses Buch, „Lastentragen, die verkannte Gabe“, im deutschsprachigen Raum eine so starke Resonanz hatte. Viele Hochsensitive fühlten sich beschrieben und endlich verstanden und waren sehr erleichtert, eine positive Beschreibung für das zu haben, was sie seit Jahren bewegte (oder auch plagte). Aber viele hatten nun Fragen zum Thema und wollten tiefer einsteigen. Darum begannen wir recht bald bei Team.F Tages- und Wochenendseminare für hochsensitive Personen durchzuführen.

Da viele hochsensitive Personen innerlich wund sind aufgrund verletzender Erfahrungen in ihrer Lebensgeschichte, entstand 2011 unser zweites Buch „Ein neues Herz will ich euch geben“. Hier beschreiben wir, wie „Innere Heilung“ von seelischen Verletzungen geschehen kann.

„Wie kann ich andere hochsensible Menschen, möglichst Christen, in meiner Nähe kennen lernen?“ – diese Frage wurde uns oft gestellt. Nun, mit dieser Internetseite geben wir die Antwort auf diesen verständlichen Wunsch. Unter der Rubrik „Austausch“ können Sie mit anderen Hochsensiblen Personen Kontakte knüpfen. Wir freuen uns, wenn Ihnen das gelingt.

Michael Seiß / Dipl-Ing. & Berufungscoach (xpand) für Hochsensitive Menschen

Ich komme aus Rosenheim und bin einfühlsamer Coach für Menschen mit feinen Sensoren sowie lizenzierter Trainer für Ziel-, Selbst- und Zeitmanagement. Meine Berufung ist es, die besonderen Stärken hochsensibler Menschen zu entdecken und zu fördern.

seiss
Seit Mitte Februar 2014 habe ich speziell für das Thema Hochsensibilität und Beruf(ung) die Webseite www.feine-sensoren.eu ins Netz gestellt. Sie soll einmal dazu dienen, einen Überblick zu geben über weitere, speziell christliche Angebote und Anbieter zum Thema „Hochsensibilität“. Desweiteren arbeite ich mit beim Deutschen Alpenverein als Übungsleiter und bei TEAM.F als Bergwanderführer sowie als freiberuflicher Organisator, Referent und Leiter von Veranstaltungen für Frauen und Männer mit feinen Sensoren (Hochsensibilität).

Per E-Mail oder per Telefon können Sie gerne unverbindlich und kostenlos Kontakt mit mir aufnehmen:  E-Mail: email hidden; JavaScript is required , Telefon: 08031 / 20 67 860.